FBL-EUR-C1-TOTTENHAM-LEIPZIG

© APA/AFP/IKIMAGES/GLYN KIRK / GLYN KIRK

Sport Fußball
05/03/2020

Liverpool angelt mit 50 Millionen Euro nach Timo Werner

Der deutsche Teamstürmer von RB Leipzig soll beim Team von Jürgen Klopp einen Fünfjahresvertrag bekommen.

Ein Transfer von Fußball-Nationalspieler Timo Werner zu Champions-League-Sieger FC Liverpool wird angeblich immer konkreter. Laut des italienischen Transfermarkt-Spezialisten Nicolo Schira sei Liverpool bereits in fortgeschrittenen Gesprächen mit dem Stürmer und biete ihm einen Vertrag über fünf Jahre mit einem Gehalt von zehn Millionen Euro pro Saison. Liverpool versuche nun, eine Einigung mit Leipzig unterhalb der Ausstiegsklausel in Höhe von etwa 60 Millionen Euro zu erzielen.

RB-Sportdirektor Markus Krösche hatte zuletzt allerdings betont, dass es keine Anfragen für Werner gebe. Der Angreifer steht in Leipzig noch bis 2023 unter Vertrag und hat in dieser Saison in 36 Spielen 27 Tore geschossen. Erst am Samstag hatte Werner in der Bild-Zeitung betont, dass ihn ein Wechsel ins Ausland reize. In Sachen Ablöse hatte RB-Boss Oliver Mintzlaff erst am Freitag klargestellt, dass man keinen Leistungsträger unter Wert verkaufen werde.

Liverpool hat bis zum 15. Juni Zeit, die Option zu ziehen. Unterdessen berichten mehrere englische Boulevard-Zeitungen, dass der Tabellenführer der Premier League im kommenden Sommer komplett auf Transfers verzichten werde. Grund sind die Einnahmenausfälle sowie die unsichere Zukunft durch die Coronavirus-Pandemie.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.