FUSSBALL: TIPICO-BUNDESLIGA / RED BULL SALZBURG - SV MATTERSBURG

© APA/KRUGFOTO / KRUGFOTO

Sport Fußball
05/05/2021

Trainerrochade bei Salzburg: Aufhauser coacht künftig Liefering

Nachdem Jesse Marsch den Serienmeister im Sommer Richtung Leipzig verlässt, steht auch der Abschied Aufhausers bevor.

Knapp eine Woche ist es her, dass der Abschied von Salzburg-Cheftrainer Jesse Marsch offiziell wurde. Der US-Amerikaner wechselt zum deutschen Bundesligisten RB Leipzig, sein Nachfolger wird der 33-jährige Deutsche Matthias Jaissle. Dieser ist aktuell noch Trainer beim Kooperationsklub und Zweitligisten Liefering.

Marsch unterschrieb für zwei Jahre in Leipzig, Jaissle für drei in Salzburg. "Für uns ist er die Wunschlösung als kommender Cheftrainer, weil er zu 100 Prozent zu unserer Klub-Philosophie und der Art und Weise passt, wie wir Fußball spielen", betonte Sportdirektor Christoph Freund, dass es "eine Entscheidung für Jaissle und nicht gegen (Co-Trainer Rene) Aufhauser war".

Dieser steht nun allerdings ebenfalls vor dem Abschied, wie die Salzburger Nachrichten am Mittwoch berichteten. Demnach soll das Salzburger Urgestein (306 Pflichtspiele, 50 Tore) seine aktuelle Rolle als Co-Trainer gegen jene des Cheftrainers eintauschen. Und zwar bei Liefering. Aufhauser soll demnach ab Sommer die Agenden in Liefering übernehmen, es ist seine erste Cheftrainer-Station. Aufhauser war bereits einmal bei dem Kooperationsklub tätig gewesen, in der Saison 2014/15 fungierte er als Co-Trainer. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.