Hadzic spielte im bosnischen Nationalteam zuletzt auf der ungewohnten Innenverteidiger-Position.

© Deleted - 407124

Sturm Graz
10/18/2014

Hadzic überzeugte in Bosnien als Innenverteidiger

Sturm-Legende Ivica Osim gratulierte seinem Landsmann zu den gelungenen Länderspiel-Auftritten.

Für seine jüngsten Auftritte im Nationalteam von Bosnien-Herzegowina erhielt Anel Hadzic Sonderlob aus berufenem Munde. Die bosnische Sturm-Graz-Trainerlegende Ivica Osim gratulierte Landsmann Hadzic am Freitagnachmittag im Trainingszentrum Messendorf höchst persönlich. Den Aufwind will Hadzic in die Bundesliga mitnehmen, am Sonntag gastieren die Grazer zum Abschluss der 12. Runde in Wr. Neustadt.

Nach dem 1:2-Fehlstart im September daheim gegen Zypern haben die Bosnier in den vergangenen Tagen immerhin zwei Unentschieden auswärts gegen Wales (0:0) und zu Hause gegen Belgien (1:1) erreicht. "Die Mannschaft hat sehr gut gespielt und eine wichtige Reaktion auf die Heimniederlage gegen Zypern gezeigt", sagte Hadzic, der zweimal als Innenverteidiger durchspielte und gute Kritiken erhielt.

Und das, obwohl Hadzic in der Liga stets im defensiven Mittelfeld zum Einsatz kommt. Die Umgewöhnung fällt dem 25-jährigen WM-Teilnehmer 2014 leicht. "Egal, wo mich der Trainer aufstellt, ich gebe mein Bestes."

Riesiges Potenzial

Nach den sieben Punkten in den jüngsten drei Spielen zeigt die Formkurve auch bei Sturm nach oben, aktuell liegt man auf Rang fünf.

"Das Potenzial in der Mannschaft ist riesig", sagte Hadzic optimistisch. Über Sturms Neo-Trainer Franco Foda meinte Hadzic: "Jeder Trainer hat seine eigene Philosophie. Das aktuelle Trainerteam hat eine klare Linie und klare Vorstellungen, jeder Spieler zieht voll mit. Ich fühle mich sehr wohl unter seinen Fittichen."

Den Transfer nach sechs Jahren Ried nach Graz hat Hadzic in den vergangenen knapp eineinhalb Jahren nicht bereut. "Es war eine sehr gute Entscheidung, nach Graz zu gehen. Graz ist eine schöne Stadt, Sturm ist ein Verein mit Charisma und Tradition. Ich fühle mich sehr wohl."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.