Der Belgier Radja Nainggolan (3.vo.re.) schoss Inter in die Königsklasse.

© REUTERS / ALBERTO LINGRIA

Sport | Fußball
05/26/2019

Serie A: Atalanta und Inter in der Champions League, Milan nicht

Das Team aus Bergamo spielt erstmals in der Königsklasse. Inter verweist den Stadtrivalen um einen Punkt auf Rang fünf.

Atalanta ist die große Sensation in der italienischen Serie A gelungen. Die Mannschaft aus Bergamo schloss die Saison nach einem 3:1-Heimerfolg gegen Sassuolo auf dem dritten Rang ab und sicherte sich somit einen fixen Platz in der Champions-League-Gruppenphase. Das ist zugleich die erste Teilnahme Atalantas in der Königsklasse.

In dieser landete auch Inter Mailand. Die Nerazzurri gewannen am Sonntag 2:1 gegen Empoli, das nun den schweren Gang in die zweite Liga antreten muss. Für den Siegestreffer sorgte der Belgier Radja Nainggolan in der Schlussviertelstunde. 

Der große Verlierer ist Inters Stadtrivale AC Milan. Den Rossoneri genügte ein 3:2-Auswärtssieg bei SPAL Ferrara nicht, sie landen mit einem Punkt Rückstand auf Atalanta und Inter auf dem fünften Platz, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt.

38. Runde:

Samstag, 25.05.2019

 

 

Frosinone - Chievo Verona

0:0

 

Bologna - SSC Napoli

3:2

(2:0)

Sonntag, 26.05.2019

 

 

Torino - Lazio Rom

3:1

(0:0)

Sampdoria Genua - Juventus Turin

2:0

(0:0)

Atalanta Bergamo - US Sassuolo

3:1

(1:1)

Cagliari - Udinese

1:2

(1:0)

ACF Fiorentina - Genoa

0:0

 

Inter Mailand - Empoli

2:1

(0:0)

AS Roma - FC Parma

2:1

(1:0)

SPAL Ferrara - AC Milan

2:3

(1:2)

Tabelle:

1.

Juventus Turin

38

28

6

4

70:30

40

90

* +

2.

SSC Napoli

38

24

7

7

74:36

38

79

+

3.

Atalanta Bergamo

38

20

9

9

77:46

31

69

+

4.

Inter Mailand

38

20

9

9

57:33

24

69

+

5.

AC Milan

38

19

11

8

55:36

19

68

 

6.

AS Roma

38

18

12

8

66:48

18

66

 

7.

Torino

38

16

15

7

52:37

15

63

 

8.

Lazio Rom

38

17

8

13

56:46

10

59

 

9.

Sampdoria Genua

38

15

8

15

60:51

9

53

 

10.

Bologna

38

11

11

16

48:56

-8

44

 

11.

US Sassuolo

38

9

16

13

53:60

-7

43

 

12.

Udinese

38

11

10

17

39:53

-14

43

 

13.

SPAL Ferrara

38

11

9

18

44:56

-12

42

 

14.

FC Parma

38

10

11

17

41:61

-20

41

 

15.

Cagliari

38

10

11

17

36:54

-18

41

 

16.

ACF Fiorentina

38

8

17

13

47:45

2

41

 

17.

Genoa

38

8

14

16

39:57

-18

38

 

18.

Empoli

38

10

8

20

51:70

-19

38

-

19.

Frosinone

38

5

10

23

29:69

-40

25

-

20.

Chievo Verona

38

2

14

22

25:75

-50

17

-

Anm.: Chievo wurden wegen Bilanzfälschung 3 Punkte abgezogen

*   = Meister
+   = Champions League
-   = Absteiger