© APA/HANS PUNZ

Sport Fußball
10/27/2019

Salzburg gegen Rapid: Alles eine Frage der Mentalität

Beim Liga-Hit steht das neue Reizwort Mentalität im Fokus. Wird Rapid-Trainer Kühbauer missverstanden? Ein Experte klärt auf.

von Alexander Huber

Das Duell SalzburgRapid garantiert gute Unterhaltung. Und Diskussionen. Rund um das Spitzenspiel am Sonntag (17 Uhr) wird ein Wort sicher öfters zu hören sein: "Mentalität".

Bei Red Bull ist sie Teil der Fußball-DNA, eine offizielle Salzburg-Doku trägt den Titel "Mentalität ist alles". Bei Rapid fällt das Wort seit der Rückkehr von Didi Kühbauer öfters. Zuerst wurde sie vermisst, zuletzt wurde sie in Zusammenhang mit harten Fouls von Rapid gebracht.

Der Trainer selbst fühlt sich mittlerweile von seinen Kickern besser verstanden als in der Öffentlichkeit und meint: "Das Wort Mentalität wird missbraucht."