Ärgerlicher Niederlage für die Schalker.

© DPA

Deutsche Bundesliga
11/03/2012

Rückschläge für Schalke und Dortmund

Die Borussen erreichen gegen Stuttgart nur ein 0:0. Die Schalker müssen sich Hoffenheim 2:3 geschlagen geben.

Schalke 04 und Borussia Dortmund haben im Kampf um die Spitze der deutschen Bundesliga Rückschläge kassiert. Die Schalker unterlagen am Samstag 2:3 (1:1) bei 1899 Hoffenheim und konnten den FC Bayern an der Tabellenspitze damit nicht entscheidend unter Druck setzen.

Der Meister aus Dortmund kam gegen den VfB Stuttgart nicht über ein 0:0 hinaus. Lorenz-Günther Köstner musste als Coach des VfL Wolfsburg beim 0:1 (0:0) in Nürnberg indes die erste Niederlage nach seiner Amtsübernahme hinnehmen. Hannover gewann gegen Schlusslicht Augsburg 2:0 (1:0), Mönchengladbach trennte sich vom SC Freiburg 1:1 (0:0).

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.