Er ist der Erfolgsgarant: Cristiano Ronaldo schoss Real zum Titel.

© Deleted - 2377428

Fußball
12/16/2017

Real Madrid dank Ronaldo erneut Klub-Weltmeister

Ein Goldtor des Weltfußballers Cristiano Ronaldo bescherte Real Madrid den zweiten Klub-WM-Titel in Folge.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat als erste Mannschaft den Titel bei der FIFA-Klub-WM erfolgreich verteidigt. Der Champions-League-Sieger gewann am Samstagabend in Abu Dhabi das Endspiel gegen den brasilianischen Copa-Libertadores-Sieger Gremio Porto Alegre 1:0 (0:0). Das Goldtor glückte Weltfußballer Cristiano Ronaldo aus einem Freistoß in der 53. Minute.

Mit nunmehr drei Klub-WM-Triumphen schlossen die Madrilenen zum Rekordsieger und Erzrivalen FC Barcelona auf. Für Ex-Weltfußballer Zinedine Zidane war es bereits die achte Trophäe als Real-Trainer.

Real Madrid hatte in diesem Jahr bereits als erster Klub eine erfolgreiche Titelverteidigung in der Champions League geschafft. Mit dem nun fünften gewonnen Titel - nach spanischer Meisterschaft, Champions League, UEFA- und spanischer Supercup - im Kalenderjahr 2017 stellten die "Königlichen" einen neuen Vereinsrekord auf. Bisher hatte das Real-Team von 2014 mit vier Titeln die Bestmarke gehalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.