Jubel & Trubel: Österreichs Team hat einige Gründe zur Freude.

© APA/HERBERT NEUBAUER

Fußball-Weltrangliste
12/18/2014

Rang 23! Österreich geigt in der Elite mit

Lohn für die gute Arbeit: Das Team von Marcel Koller ist Nummer 23 der Welt.

Österreichs Fußball-Nationalteam ist in der am Donnerstag veröffentlichten FIFA-Weltrangliste weiter auf dem 23. Platz zu finden. Weltmeister Deutschland beendete zum zweiten Mal nach 1993 ein Jahr als Nummer eins. Die „Mannschaft des Jahres“ sicherte sich auch den Titel „Aufsteiger des Jahres“, da das deutsche Team mit 407 Zählern die meisten Punkte in diesem Jahr gesammelt hat.

Österreich gehört immer mehr zur fußballerischen Elite, liegt auf Platz 23 und ist damit auch in dieser Tabelle vor den Konkurrenten der EM-Qualifikation. Russland ist "nur" 31., Schweden gar nur 44.
FIFA-Weltrangliste vom 18. Dezember 2014: 1. Deutschland, 2. Argentinien, 3. Kolumbien, 4. Belgien, 5. Niederlande, 6. Brasilien, 7. Portugal, 8. Frankreich, 9. Spanien,
10. Uruguay; 23. ÖSTERREICH; 31. Russland; 44. Schweden; 59. Montenegro; 121. Moldawien; 132. Liechtenstein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.