© dapd

Sport Fußball
09/16/2012

Public Viewing im Hanappi-Stadion

Europa League: Auf der Osttribüne wird am Donnerstag eine dritte, größere Video-Wall aufgebaut.

Wenn schon im Happel-Stadion gegen Rosenborg am Donnerstag die Geisterstund` schlägt, wird zumindest im Hanappi-Stadion Stimmung gemacht. Weil die UEFA im Prater kein Public Viewing duldet, gibt es in Hütteldorf freien Eintritt (ab 20 Uhr).

Auf der Osttribüne wird eine dritte, größere Video-Wall aufgebaut. Ob da die nach den Ausschreitungen von Saloniki ausgesprochenen Hausverbote kontrolliert werden? Die aktive Fanszene protestierte jedenfalls am Samstag "Gegen Kollektivstrafen". Gemeint waren damit aber nicht die stets kollektiv vom Verein für die Verfehlungen einzelner Fans bezahlten Strafen. Sondern der Ausschluss von zwei radikalen Fan-Gruppierungen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.