RB Leipzig vs. VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

© DIENER/Nico Paetzel/DeFodi Images / DIENER/Nico Paetzel/DeFodi Images

Sport Fußball
08/23/2021

Kalajdzic muss operiert werden: Monatelange Pause für ÖFB-Stürmer

Der 24-Jährige verletzte sich schwer und muss sich einer Operation unterziehen. Er fällt wohl drei bis vier Monate aus.

Sasa Kalajdzic fällt noch länger aus als ursprünglich angenommen. Der ÖFB-Nationalstürmer muss sich wegen einer Schulterluxation mit Beschädigung mehrerer Bänder einer Operation unterziehen. Das gab sein Klub VfB Stuttgart am Montag bekannt. Der Eingriff werde in den kommenden Tagen erfolgen. "Die Ausfallzeit beträgt nach derzeitiger Einschätzung drei bis vier Monate." Der 24-Jährige werde damit voraussichtlich in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen.

Kalajdzic hatte sich nach seiner Einwechslung im Ligaspiel am Freitagabend bei RB Leipzig (0:4) in der Schlussminute verletzt. Der Wiener, der gerade erst von einer Corona-Infektion genesen war, hatte sich laut Klubangaben die rechte Schulter ausgekugelt. Auch mehrere Bänder im Gelenk seien beschädigt. Kurz nach seinem im Sommer 2019 erfolgten Wechsel von der Admira nach Stuttgart hatte ihn bereits ein Kreuzbandriss fast ein ganzes Jahr gekostet.

Schlüsselspieler Kalajdzic

In der vergangenen Saison avancierte Kalajdzic mit 16 Ligatoren aber zu einem der Schlüsselspieler der Stuttgarter. Für Österreich traf er in elf Länderspielen bisher viermal, darunter Ende Juni im EM-Achtelfinale gegen den späteren Europameister Italien (1:2 n.V.). Den WM-Quali-Herbst muss das ÖFB-Team nun aber ohne den Zwei-Meter-Mann bestreiten.

Euro 2020 - Austria Training

Stuttgart will sich bis Transferschluss am 31. August noch nach einem möglichen Ersatzmann umschauen. "Die Verletzung von Sasa trifft uns hart, weil er eine zentrale Rolle in unserem Spiel einnimmt und auch wegen seiner positiven Art ein wichtiger Faktor für unsere Mannschaft ist", erklärte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat in einer Klub-Mitteilung. "Leider ist die Operation und die damit verbundene lange Ausfallzeit unvermeidlich, so dass wir nun lange auf Sasa verzichten müssen."

Bundesliga 2021/2022

PLVEREINSPSUNTOREDiff.PUNKTE
1VfL Wolfsburg44006:1512
2FC Bayern München431013:4910
3Borussia Dortmund430113:949
41. FSV Mainz 0543016:249
5SC Freiburg42206:428
6Bayer 04 Leverkusen421112:667
71. FC Köln42118:627
81. FC Union Berlin41305:416
9TSG Hoffenheim41128:714
10VfB Stuttgart41128:9-14
11Borussia Mönchengladbach41125:8-34
12RB Leipzig41035:6-13
13VfL Bochum 184841034:6-23
14DSC Arminia Bielefeld40313:5-23
15Eintracht Frankfurt40314:7-33
16Hertha BSC41035:11-63
17FC Augsburg40221:8-72
18SpVgg Greuther Fürth40132:11-91
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.