Willi Ruttensteiner ist ÖFB-Sportdirektor

© KURIER/Franz Gruber

Nationalteam
12/04/2015

ÖFB-Team übertrifft Champions-League-Werte

ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner verrät das Erfolgsgeheimnis der Nummer 10 der Welt.

von Wolfgang Winheim

Österreich überwintert als die Nummer 10 der Fußball-Welt. Parallel zu dieser Meldung verrät Sportdirektor Willi Ruttensteiner Zahlen, die wesentlich mehr Aussagekraft haben als die ohnehin umstrittene FIFA-Rangliste: Sportwissenschaftlich belegbar übertrifft das ÖFB-Nationalteam sogar die Champions-League-Werte.

Vor der Heim-EM 2008 hatte Josef Hickersberger ein Sportanalyse-System im Happel-Stadion installieren lassen. Die Daten ergaben, dass die Österreicher trotz ihres Vorrunden-Outs mehr gelaufen waren als die anderen EM-Starter.

Hickersbergers Nach-Nach-Nachfolger Marcel Koller hielt weniger von Transparenz. Vier Jahre nach seinem Amtsantritt aber wird Einblick in die ÖFB-Datenbank gewährt, zumal die Steigerung in allen Bereichen deutlich plus ein Beweis für das von Koller angeordnete Angriffspressing ist.

Ballbesitz: Von 46,7 Prozent im Jahr 2012 auf durchschnittlich 56,0 erhöht.

Gewonnene Zweikämpfe: Quote von 49,0 % im Schnitt auf 51,1 verbessert.

Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte: von 26,3 Mal pro Spiel (2012) auf 52 Mal (Champions League: 27,9) gesteigert.

Anzahl der Pässe: von 437,7 pro Spiel (2012) auf 496 (Champions League im Schnitt 480,5) intensiviert.

Passgeschwindigkeit: von 38,2 km/h pro Spiel auf 41,9 erhöht (CL: 40,6).

Bei all dem Hype ums A-Team ging fast unter, dass die ÖFB-Nachwuchsauswahlen heuer 78 Prozent ihrer Länderspiele nicht verloren haben. Ein Umstand, den ÖFB-Präsident Leo Windtner und Sportdirektor Ruttensteiner nicht zuletzt auf 29 Nachwuchszentren zurückführen, in denen schon Zehnjährige bis zu sechs Mal wöchentlich von A-Lizenz-Trainern geschult werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.