Martin Odegaard könnte künftig in Madrid jubeln.

© REUTERS/NTB SCANPIX

Fussball
01/07/2015

Ödegaard wird ein Königlicher

Den 16-Jährigen zieht es nach Madrid.

Norwegens Fußball-Wunderkind Martin Ödegaard steht laut einem Zeitungsbericht kurz vor einem Wechsel zu Champions-League-Sieger Real Madrid. Der 16-Jährige sei am Dienstagabend gemeinsam mit seinem Vater Hans Erik und seinem Agenten per Privatflugzeug nach Madrid gereist, berichtete die Tageszeitung „Verdens Gang“ am Mittwoch. Ziel des Treffens soll eine Einigung über den Wechsel zu Real sein.
Damit hätte neben anderen europäischen Top-Clubs auch der FC Bayern das Nachsehen im Werben um das Riesentalent. Ödegaard hatte im Dezember zwei Tage bei den Münchner Profis mittrainiert. Ödegaard wäre der erste Norweger, der bei Real einen Vertrag erhält. Das Ausnahmetalent hatte im vergangenen August als jüngster Spieler überhaupt in Norwegens Nationalmannschaft debütiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.