Beim Schuss von Son Heung-min konnte auch Martin Stranzl (re.) nicht mehr eingreifen.

© Deleted - 563211

Deutsche Bundesliga
02/07/2014

Mönchengladbach unterliegt Leverkusen

Martin Stranzl spielt bei der 0:1-Heimniederlage der Borussia gegen Leverkusen durch.

Bayer Leverkusen ist dem überlegenen Tabellenführer Bayern München in der deutschen Fußball-Bundesliga zumindest ansatzweise auf den Fersen geblieben. Die Mannschaft von Trainer Sami Hyypiä setzte sich am Freitag zum Auftakt der 20. Runde beim Tabellenfünften Borussia Mönchengladbach mit 1:0 (1:0) durch. Das Goldtor erzielte der Südkoreaner Son Heung-min nach Vorarbeit von Sidney Sam (62.).

Gladbach kassierte die dritte Niederlage in Folge und hat bereits fünf Ligaspiele hintereinander nicht gewonnen. Das ist der schlechteste Rückrundenstart des Klubs in der Bundesliga-Geschichte. Der zuletzt angeschlagen gewesene ÖFB-Legionär Martin Stranzl spielte bei Gladbach als Kapitän in der Innenverteidigung durch. "Leider haben wir den ersten Fehler gemacht, das war der Unterschied", meinte der Burgenländer.

Auf den Viertplatzierten Schalke und damit einen Platz in der Champions-League-Qualifikation fehlt dem Stranzl-Club weiter ein Punkt. Die Schalker empfangen am Sonntag Hannover 96. Leverkusen liegt vorerst zehn Zähler hinter den Bayern. Die Münchner gastieren am Samstag in Nürnberg.

Tabelle (Stand 7. Februar)

1. FC Bayern München 19 17 2 0 51:9 53
2. Bayer 04 Leverkusen 20 14 1 5 37:20 43
3. Borussia Dortmund 19 11 3 5 42:23 36
4. FC Schalke 04 19 10 4 5 37:29 34
5. Borussia Mönchengladbach 20 10 3 7 36:25 33
6. VfL Wolfsburg 19 9 3 7 30:24 30
7. 1. FSV Mainz 05 19 9 3 7 29:32 30
8. Hertha BSC 19 8 4 7 28:24 28
9. FC Augsburg 19 8 4 7 26:28 28
10. Hannover 96 19 7 3 9 29:33 24
11. 1899 Hoffenheim 19 5 6 8 39:42 21
12. Werder Bremen 19 5 5 9 23:40 20
13. VfB Stuttgart 19 5 4 10 32:37 19
14. Eintracht Frankfurt 19 4 6 9 21:34 18
15. 1. FC Nürnberg 19 2 11 6 24:34 17
16. SC Freiburg 19 4 5 10 19:35 17
17. Hamburger SV 19 4 4 11 33:44 16
18. Eintracht Braunschweig 19 3 3 13 11:34 12
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.