© APA/AFP/PATRIK STOLLARZ

Sport Fußball
10/05/2020

Martin Harnik wechselt in die fünfte deutsche Liga

Der 68-fache österreichische Teamspieler Martin Harnik stürmt ab sofort für TuS Dassendorf.

Er hat 68 Spiele im österreichischen Nationalteam bestritten und 15 Treffer erzielt. Nach der Vertragsauflösung bei Werder Bremen am Sonntag will der 33-Jährige noch nicht ganz aufhören. Der gebürtige Hamburger geht in der kommenden Saison in der fünften Deutschen Liga für die TuS Dassendorf in der Oberliga Hamburg auf Torjagd. „Wir können gar nicht in Worte fassen, wie stolz uns das macht“, sagte Dassendorfs Sportlicher Leiter Jan Schönteich.

Zweites Standbein

In Stuttgart betreibt er mit Wolfsburgs Mittelstürmer Daniel Ginczek den Fleisch-Feinkostladen “The Meat Club”, in Hamburg betreibt er Shops, in denen Utensilien für Partys gekauft werden können.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.