FC Augsburg's goalkeeper Alexander Manninger (L) shouts out after Bayern Munich's Mario Gomez (R) scored during their German DFB Cup (DFB Pokal) round of sixteen soccer match in Augsburg December 18, 2012. REUTERS/Michael Dalder (GERMANY - Tags: SPORT SOCCER) DFB RULES PROHIBIT USE IN MMS SERVICES VIA HANDHELD DEVICES UNTIL TWO HOURS AFTER A MATCH AND ANY USAGE ON INTERNET OR ONLINE MEDIA SIMULATING VIDEO FOOTAGE DURING THE MATCH

© Reuters/MICHAEL DALDER

Muskelfaserriss
02/22/2013

Manninger für 2-3 Wochen out

Der Augsburg-Keeper erleidet einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und fehlt im Abstiegskampf.

Ex-Nationaltorhüter Alexander Manninger kann dem FC Augsburg im Abstiegskampf der deutschen Fußball-Bundesliga vorerst nicht mehr weiterhelfen. Der 35-jährige Salzburger fällt mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel rund zwei bis drei Wochen aus.

Das gab Augsburg-Trainer Markus Weinzierl am Freitag bekannt. Im Abstiegsduell am Samstag (15.30 Uhr) gegen 1899 Hoffenheim werde Reservist Mohamed Amsif das Tor hüten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.