FILE PHOTO: World Cup Qualifiers Europe - Italy Press Conference

© REUTERS / STOYAN NENOV

Sport Fußball
05/17/2021

Perfekt: Roberto Mancini verlängert für vier weitere Jahre

Der italienische Fußball-Nationalcoach soll über die EM hinaus bis 2026 Coach der Azzurri bleiben.

Der 56-jährige Roberto Mancini bleibt längerfristig Italiens Fußball-Teamchef. Der frühere Trainer von Manchester City und Inter Mailand hat seinen schon seit drei Jahren laufenden Vertrag am Montag um vier Jahre bis 2026 verlängert und soll die Squadra Azzura somit auch nach der EM in diesem Sommer zur WM 2022 in Katar, zur EM 2024 in Deutschland und zum Turnier 2026 in Kanada, Mexiko und den USA führen. "Ich bin sehr glücklich", sagte der Nationalcoach. Der 56-Jährige soll rund vier Millionen Euro im Jahr verdienen.

Die Italienier treffen bei der EM in Gruppe A jeweils im Rom auf die Türkei (11. Juni), die Schweiz (16. Juni) und Wales (20. Juni). In bisher 28 Matches unter Mancini kam die Equipe auf 19 Siege, sieben Remis und zwei Niederlagen.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.