Sport | Fußball
11.07.2017

Liveübertragung für alle östereichischen Pokalspiele

Alle Erstundenspiele des UNIQA-ÖFB-Cup werden im TV oder Internet live übertragen.

Zum ersten Mal überhaupt werden dieses Jahr alle 32 Spiele der ersten Runde im UNIQA-ÖFB-Cup im TV oder Livestream zu sehen sein. Eine Aussendung des ÖFB machte das am Dienstag bekannt.

ORF Sport + überträgt am 14. Juli ab 17.30 Uhr das Spiel zwischen ASK Ebreichsdorf und Rekordcupsieger FK Austria Wien am 14. Juli 2017. Am 15. Juli gibt es ab 17 Uhr eine Premiere, denn ORF Sport + überträgt vier Spiele der Auftaktrunde gleichzeitig in einer Live-Konferenz: Deutschlandsberger SC gegen Titelverteidiger Red Bull Salzburg, FC Lendorf gegen FC Flyeralarm Admira Wacker Mödling, Wiener Sport-Club gegen SV Ried und FC Kitzbühel gegen Bundesliga-Aufsteiger LASK.

Zum Abschluss der ersten Runde überträgt Puls 4 am Sonntag (ab 16.00 Uhr) das Duell zwischen SC Eglo Schwaz und Vorjahresfinalist Rapid. Alle übrigen Spiele können via Livestream im Internet verfolgt werden. Der Link zu den einzelnen Spielen ist unter oefbcup.at zu finden.