© APA/DANIEL KRUG

Sport Fußball
09/16/2012

Lederer: "Eine Riesenherausforderung"

Von den vergangenen 20 Ligaspielen gegen die Austria hat Mattersburg nur zwei für sich entschieden.

Mattersburgs Trainer Franz Lederer freut sich über den gelungenen Saisonstart seiner Mannschaft. Ganz besonders zufrieden ist er damit, dass es für die Gegner wieder schwer geworden ist, aus dem Pappelstadion Punkte mitzunehmen. "Es war schon einer unserer Schwerpunkte, die Heimstärke zurückzuholen. So eine Heimbilanz zu haben, ist natürlich schön", sagt Lederer. Noch keinen Punkt haben die Mattersburger in dieser Saison im heimischen Stadion abgegeben.

Vor der letzten Runde war man auf drei Punkte an der Austria dran. Aber gegen Rapid sind die Burgenländer wieder auf dem Boden der Realität angekommen. Bei der klaren 0:3-Niederlage ließen die Mattersburger all jene Tugenden vermissen, mit denen sie so viele Punkte gemacht haben. Es war nicht mehr viel zu merken vom absoluten Einsatzwillen, vom Miteinander.

Mit der Wiener Austria kommt jetzt ein echtes Kaliber ins Burgenland. "Mit der Austria kommt der Tabellenführer. Man braucht sich nur die Bilanz der Austria anschauen: Sie stehen defensiv kompakt und sind vorne sehr effizient. Das wird eine Riesenherausforderung für uns", weiß Lederer. Von den vergangenen 20 Ligaspielen gegen die Austria hat Mattersburg bei sieben Remis und elf Niederlagen nur zwei für sich entschieden. Die bis dato letzte Heimpartie gegen die Violetten wurde allerdings am 20. März dieses Jahres 2:0 gewonnen.

Bei Mattersburg steht Nedeljko Malic wieder im Kader, der sich in Innsbruck eine Knieverletzung zugezogen hat. Und Ilco Naumoski leidet an den Nachwirkungen einer Erkältung, wie schon gegen Rapid, wo er nicht zum Einsatz kam.

Mehr zum Thema

  • Hintergrund

  • Hauptartikel

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.