© APA/EXPA/REINHARD EISENBAUER

Sport Fußball
08/28/2019

LASK-Trainer Ismaël: "Habe jedes Training als WM-Finale gesehen"

Valérien Ismaël spricht über das "Spiel des Lebens" gegen Brügge, die Champions-League-Millionen und seinen eisernen Willen.

von Alexander Huber

In Brügge will der LASK den 0:1-Rückstand aufholen, den großen Coup schaffen und in die Gruppenphase der Champions League einziehen. Als ehemaliger Bayern-Verteidiger kennt Valérien Ismaël die Eliteliga, als Trainer ist der 43-jährige Franzose in Linz zum ersten Mal erfolgreich.

Im KURIER-Interview erklärt der Mann aus Straßburg, warum er an den Aufstieg glaubt und auch seine Arbeitsweise beim LASK.

KURIER: Auf den LASK wartet eine ganz besondere Partie. Was wollen Sie Ihren Spielern vor dem Anpfiff noch mitgeben?