Sport | Fußball
05.12.2018

Italienisches Supercup-Finale wird in Saudi-Arabien gespielt

Das Duell zwischen Juventus Turin und dem AC Milan findet am 16. Jänner in Jeddah statt.

Der Gewinner des italienischen Fußball-Supercups wird weiterhin im fernen Ausland ermittelt. Laut Mitteilung der Serie A vom Mittwoch spielen Double-Gewinner Juventus Turin und Cup-Finalist AC Milan am 16. Jänner in Jeddah (Saudi-Arabien) um den Titel. Jüngste Spielorte waren in Katar, China und den USA.