FA Cup - Third Round - Arsenal v Newcastle United

© REUTERS / HANNAH MCKAY

Sport Fußball
01/31/2021

"Idiot": Star-Friseur ärgert sich über Ex-Rapidler Joelinton

Nach seinem verbotenen Friseurbesuch bekommt Joelinton nicht nur Ärger von Newcastle. Auch der Friseur meldete sich zu Wort.

Ein Bild beim Haare schneiden brachte dem ehemaligen Rapid-Stürmer Joelinton gehörig Ärger ein. Der 24-Jährige hatte ein Foto davon auf Social Media gepostet, sein aktueller Verein - Premier-League-Klub Newcastle United - will eine "angemessene" Strafe verhängen.

Nun meldete sich auch der betroffene Friseur zu Wort, es handelt sich um den Star-Friseur Tom Baxter. Wie die BBC berichtet, gab Baxter zu, dass er in seinem Salon in Newcastle mehreren Fußballern während des Lockdowns die Haare geschnitten und gestylt hatte. Darunter eben auch Joelinton. "Wenn ich es nicht getan hätte, dann jemand anderer", wird Baxter von der BBC zitiert.

"Die Leute haben genug davon"

Joelintons Besuch sei dabei im Rahmen eines Fotoshootings gewesen. "Ich hätte es nicht tun dürfen", gibt der Friseur zu. Aber er bezeichnet den Stürmer auch als "Idioten", dass er das Foto auf Social Media geteilt habe. "Vermutlich hat jeder an einem gewissen Punkt die Regeln gebrochen. Während dem ersten Lockdown hat es jeder ernst genommen, aber jetzt haben die Leute schon genug davon", so Baxter weiter.

Baxter erwartet jedenfalls einen Besuch von der Polizei. Er "akzeptiere", was auch immer auf ihn zukomme. Doch trotz dem Ärger über Joelintons Naivität verteidigt der Friseur den Newcastle-Stürmer: "Er ist ein netter, junger Bursche in einem neuen Land, in dem er weder die Menschen kennt noch die Sprache spricht." Jedenfalls, so schließt Baxter gegenüber der BBC, bereue er es, "wenn ich damit jemanden gefährdet habe."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.