© APA/AFP/INA FASSBENDER

Sport Fußball
01/05/2022

Neuer, Donnarumma, Mendy Finalisten bei Welttorhüter-Wahl

Die Ehrung findet am 17. Jänner in Zürich statt.

Manuel Neuer vom deutschen Fußballmeister Bayern München, Italiens Europameister Gianluigi Donnarumma von Paris Saint-Germain und der Senegalese Édouard Mendy von Champions-League-Sieger Chelsea rittern um die Wahl zum Welttorhüter. Das gab der Weltverband FIFA am Mittwoch bekannt. Bei den Frauen dürfen sich die deutsche Chelsea-Keeperin Ann-Katrin Berger, die Chilenin Christiane Endler (Olympique Lyon) und die Kanadierin Stephanie Lynn Marie Labbé (PSG) Hoffnungen machen.

Am Donnerstag will die FIFA die Finalisten für die Wahl zum Welttrainer bzw. zur Welttrainerin und am Freitag die Top drei für die Auszeichnung zum Weltfußballer bzw. zur Weltfußballerin bekanntgeben. Die Ehrung in allen Kategorien findet am 17. Jänner in Zürich statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.