Jürgen Klopp erlebte nach seiner Rückkehr auf die Trainerbank eine Enttäuschung.

© REUTERS/Carl Recine

England
02/09/2016

West Ham wirft Liverpool aus dem FA-Cup

Die Hammers entscheiden das Wiederholungsspiel des Sechzehntelfinales nach Verlängerung für sich.

Für den FC Liverpool war im Sechzehntelfinale des englischen FA-Cups Schluss. Die Truppe des deutschen Trainers Jürgen Klopp, der nach einer Blinddarm-OP ein Blitz-Comeback feierte, unterlag im Wiederholungsspiel bei West Ham United nach Verlängerung 1:2.

Die Entscheidung zu Gunsten der Hammers brachte ein Tor von Angelo Ogbonna in der 120. Minute. Michail Antonio hatte die Gastgeber in Führung gebracht, für Liverpool traf Philippe Coutinho.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.