Die US-Damen konnten die Übernahme des Pokals kaum erwarten.

© Deleted - 111540

US-Frauen holen ihren dritten WM-Titel
07/06/2015

US-Frauen holen ihren dritten WM-Titel

Das 5:2 gegen Japan war das torreichste Finale der Frauen-WM-Geschichte.

Die USA haben sich nach 1991 und 1999 zum dritten Mal den Titel bei der Fußballweltmeisterschaft der Frauen gesichert.

Die Amerikanerinnen gewannen im Finale am Sonntag (Ortszeit) in Vancouver gegen Titelverteidiger Japan souverän mit 5:2 (4:1) und revanchieren sich damit für die vor vier Jahren in Frankfurt erlittene Endspiel-Niederlage.

US-Spielführerin Carli Lloyd traf vor 53.341 Zuschauern im BC Place Stadion gleich dreimal (3./ 5./16.). Die weiteren Treffer erzielten Lauren Holiday (14.) und Tobin Heath (54.) sowie die für den VfL Wolfsburg spielende Yuki Ogimi (27.) und Julie Johnston (52./Eigentor). Es war das torreichste Frauen-Finale der WM-Geschichte.

Begeisterter Präsident

US-Präsident Barack Obama lud die frisch gebackenenen Weltmeisterinnen kurzerhand ins Weiße Haus ein. "Was für ein Sieg für das Team USA!", twitterte Obama nach dem 5:2-Erfolg. "Euer Land ist so stolz auf Euch alle", schrieb Obama und lud zur baldigen Visite in seinen Regierungssitz in Washington ein.

"Thank you Mr. President!", schrieb daraufhin US-Spielführerin Carli Lloyd, der Obama auch noch ein "großartiges Spiel" attestiert hatte.

Bisherige Weltmeisterschaften

Die bisherigen WM-Endspiele
1991 Guangzhou (CHN) USA - Norwegen 2:1 (1:1)
1995 Solna (SWE) Norwegen - Deutschland 2:0 (2:0)
1999 Los Angeles USA - China 5:4 i.E. (0:0)
2003 Carson (USA) Deutschland - Schweden 2:1 n.V. (1:1,0:1)
2007 Shanghai Deutschland - Brasilien 2:0 (0:0)
2011 Frankfurt/Main Japan - USA 3:1 i.E. (2:2,1:1,0:0)
2015 Vancouver USA - Japan 5:2 (4:1)
Die besten Vier der WM-Endrunden:
Weltmeister 2. 3. 4.
1991 USA Norwegen Schweden Deutschland
1995 Norwegen Deutschland USA China
1999 USA China Brasilien Norwegen
2003 Deutschland Schweden USA Kanada
2007 Deutschland Brasilien USA Norwegen
2011 Japan USA Schweden Frankreich
2015 USA Japan England Deutschland
Jahr Gastgeber Teilnehmer Spiele Tore Tore/Spiel Zuschauer/Schnitt
1991 China 12 26 99 3,81 510.000/19.615
1995 Schweden 12 26 99 3,81 112.213/ 4.316
1999 USA 16 32 123 3,84 1,194.215/37.319
2003 USA 16 32 107 3,34 679.664/21.240
2007 China 16 32 111 3,47 1,190.971/37.218
2011 Deutschland 16 32 86 2,69 845.711/26.428
2015 Kanada 24 52 146 2,81 1,353.506/26.029
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.