Jörn Andersen (re.) sah eine knappe Niederlage seines Teams.

© APA/AFP/TORU YAMANAKA

Sport Fußball
12/12/2017

Auf dem grünen Rasen: Südkorea schlägt Nordkorea

Ein Eigentor entscheidet die Partie beim Asien-Cup.

Südkorea hat das Fußball-Duell mit Nordkorea im Rahmen der Ostasien-Meisterschaft für sich entschieden. Im prestigeträchtigen Vergleich setzten sich die bei der WM startenden Südkoreaner am Dienstag in Tokio mit 1:0 durch. Ein Eigentor von Ri Yong-chol (64.) besiegelte die Niederlage der Nordkoreaner, die vom ehemaligen Austria-Salzburg-Trainer Jörn Andersen betreut werden.

Beim Turnier in Japan tritt außer dem Gastgeber und den beiden koreanischen Teams auch noch China an. Zahlreiche Profis aus Europa, wie Salzburgs Hwang Hee-chan, sind nicht dabei. Parallel zum Männer-Turnier treten auch die Frauen-Auswahlen der vier Länder gegeneinander an.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.