Verletzt zuschauen mussten an diesem Wochenende Christian Fuchs (Schalke), Julian Baumgartlinger (Mainz), Emanuel Pogatetz (Nürnberg) und Raphael Holzhauser (Augsburg). Philipp Zulechner sah die Niederlage seiner Freiburger in Mainz von der Bank aus.

© Deleted - 464610

England
08/27/2015

Startelfdebüt von Fuchs im Ligacup, Tor von Nuhiu

Christian Fuchs spielt beim 4:1 seines Klubs Leicester City beim Drittligisten Bury durch.

Christian Fuchs hat im englischen Fußball-Ligacup sein Startelfdebüt für Leicester City gegeben. Der Ex-Schalker spielte beim 4:1-Erfolg beim Drittligisten Bury durch. In der Liga war der ÖFB-Teamkapitän zuvor in drei Partien nur zu zwei Kurzeinsätzen gekommen.

Stoke City schrammte nur knapp an einer Blamage vorbei, setzte sich beim Viertligisten Luton Town erst im Elfmeterschießen mit 8:7 durch. Marko Arnautovic erlebte dieses nach seiner Auswechslung in der 96. Minute nur mehr von der Bank aus.

Das Aus kam für Watford gegen den Zweitligisten Preston North End. Bei der 0:1-Niederlage stand Sebastian Prödl nicht im Kader.

Ein Erfolgserlebnis gab es hingegen für Atdhe Nuhiu. Der Ex-Rapidler schoss den Zweitligisten Sheffield Wednesday (55.) beim 1:0 gegen Oxford United im Alleingang in die nächste Runde.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.