Bereits das Europa-League-Spiel von Inter Mailand letzte Woche ging ohne Zuschauer über die Bühne. 

© REUTERS/POOL

Sport Fußball
03/04/2020

Serie A wegen Corona womöglich komplett ohne Zuschauer

Am Mittwoch wurde das für Donnerstag geplante Halbfinal-Rückspiel im Cup zwischen Napoli und Inter Mailand abgesagt.

Italiens Sportminister Vincenzo Spadafora hat durchklingen lassen, dass alle Spiele der höchsten Fußball-Liga Serie A aufgrund des Coronavirus bis auf weiteres ohne Zuschauer ausgetragen werden könnten. "Wir nähern uns dieser Entscheidung", sagte Spadafora am Mittwoch gegenüber Journalisten. Am Mittwoch wurde das für Donnerstag geplante Halbfinal-Rückspiel im Cup zwischen Napoli und Inter Mailand abgesagt.

Die Regierung in Rom hat wegen des Coronavirus im Februar die Aussetzung von sportlichen Veranstaltungen in fünf norditalienischen Regionen erlassen. Zehn Spiele in Italiens Fußball-Oberhaus und nun zwei in der Coppa Italia wurden bisher auf einen noch unbestimmte Zeitpunkt verschoben, darunter auch der Liga-Hit Juventus Turin gegen Inter. Die Zahl der durch das Virus Erkrankten ist jedoch weiter am steigen, die Behörden überlegen weitere Maßnahmen zur Eindämmung. 79 Todesfälle gibt es aktuell in Italien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.