Sport | Fußball 26.04.2018

Rapid: Bolingoli bis Saisonende out, Top-Talent kommt

Für Boli Bolingoli könnte die Saison vorbei sein. © Bild: Agentur DIENER / DIENER / Philipp Schalber

Der Linksverteidiger erlitt einen Riss des Syndesmosebandes. Martin Moormann kommt aus der St. Pöltner Akademie.

Rapid muss längere Zeit - möglicherweise bis Saisonende - auf Boli Bolingoli verzichten. Der Linksverteidiger erlitt am Samstag gegen die Admira einen Riss des Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk, wie die Hütteldorfer am Donnerstag mitteilten. "Die genaue Dauer der Pause ist vom Heilungsverlauf abhängig", hieß es in der Aussendung.

Der Belgier, der zuletzt mit einem Auslandstransfer in Verbindung gebracht wurde, avancierte nach seiner Verpflichtung im Sommer von Club Brügge schnell zum Stammspieler und brachte es bisher auf 31 Pflichtspiele für die Grün-Weißen. Seine Verletzung kommt für Rapid zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt - in den kommenden Partien geht es gegen Sturm Graz, den LASK und Salzburg und damit um die Chance, noch in die Champions-League-Qualifikation zu kommen.

Martin Moormann (Mi.) mit Steffen Hofmann und Fredy Bickel. © Bild: SK Rapid Wien

Nachwuchs-Teamspieler verpflichtet

Gute Neuigkeiten kann der Bundesliga-Tabellendritte auch vermelden. Mit Martin Moormann konnte man einen hochtalentierten Defensivspieler verpflichten. Der ÖFB-U17-Teamspieler, der am kommenden Montag seinen 17. Geburtstag feiert, wechselt von der Akademie aus St. Pölten nach Hütteldorf.

Der großgewachsene (185 cm) Defensivspieler, der sowohl als linker Außen- als auch Innenverteidiger eingesetzt werden kann, wurde ab Sommer 2018 für vorerst zwei Saisonen verpflichtet und soll rasch bei der zweiten Mannschaft Fuß fassen.

"Martin Moormann ist ein Spieler, den wir schon länger beobachten und dem wir zutrauen, dass er den Weg nach ganz oben erfolgreich bewältigen kann. Wir freuen uns sehr, dass er sich trotz zahlreicher Alternativen im In- und vor allem im Ausland für uns entschieden hat", wird Sportdirektor Fredy Bickel in einer Presseaussendung zitiert.

 

( Agenturen , mod ) Erstellt am 26.04.2018