Mark Uth (oben) traf nicht, dennoch musste Paderborn-Goalie Jannik Huth fünf Mal hinter sich greifen. 

© APA/dpa/Friso Gentsch

Sport Fußball

Deutschland: Schalke schießt Aufsteiger Paderborn ab

Guido Burgstaller steuert einen Assist zum 5:1-Sieg bei. Freiburg ist nach dem 3:0-Sieg in Hoffenheim neuer Tabellendritter.

09/15/2019, 07:54 PM

Der FC Schalke 04 hat in der deutschen Bundesliga bei Aufsteiger SC Paderborn seinen zweiten Saisonsieg geschafft. Salif Sané (33. Minute), Suat Serdar (49.), Amine Harit (71./85.) und Ahmed Kutucu (83., nach Vorlage von Guido Burgstaller, der durchspielte) erzielten am Sonntag die Tore für Königsblau zum 5:1 (1:1). Oliveira Souza (8.) hatte die Gastgeber vor 15.000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler-Arena in Führung gebracht.

Schalke kletterte durch den zweiten Sieg in Serie auf den sechsten Tabellenplatz, Paderborn bleibt mit einem Zähler nur dank der besseren Tordifferenz vor Schlusslicht Hertha BSC auf Rang 17.
 

Überraschungsteam

Zuvor war Freiburg mit einem 3:0-(2:0)-Auswärtssieg bei Hoffenheim auf den dritten Tabellenplatz gestürmt. Verteidiger Philipp Lienhart und Co. zogen damit in der Tabelle mit neun Punkten sogar an Bayern München (8) vorbei, nur ein Zähler fehlt auf Leader Leipzig.

Für Freiburg, das bis zum Sonntag lediglich eines der jüngsten elf Spiele gegen Hoffenheim gewonnen hatte, trafen Christian Günter (11.), Janik Haberer (38.) und Nils Petersen (59.). Stefan Posch spielte für die Hausherren durch, Florian Grillitsch wurde zur Halbzeit ausgetauscht.

4. Runde:

Freitag, 13.09.2019

 

 

Fortuna Düsseldorf - VfL Wolfsburg

1:1

(1:1)

Düsseldorf: Suttner Ersatz, ohne Stöger. Wolfsburg: Pervan spielte durch, ohne Schlager; Trainer Glasner

 

 

Samstag, 14.09.2019

 

 

Borussia Dortmund - Bayer Leverkusen

4:0

(1:0)

Leverkusen: Baumgartlinger spielte durch, Özcan, Dragovic Ersatz.

 

 

FSV Mainz 05 - Hertha BSC Berlin

2:1

(1:0)

Mainz: Onisiwo ab 76., ohne Mwene (Trainingsrückstand).

 

 

1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach

0:1

(0:1)

Köln: Schaub bis 74., Kainz Ersatz. Borussia: Lainer spielte durch.

 

 

Union Berlin - Werder Bremen

1:2

(1:1)

Union: Trimmel spielte durch. Werder: Friedl spielte durch.

 

 

FC Augsburg - Eintracht Frankfurt

2:1

(2:0)

Augsburg: Teigl ab 79., Gregoritsch Ersatz. Frankfurt: Hinteregger spielte durch, Trainer Hütter.

 

 

RB Leipzig - Bayern München

1:1

(1:1)

Leipzig: Laimer und Sabitzer spielten durch, Ilsanker Ersatz. Bayern: ohne Alaba (verletzt)

 

 

Sonntag, 15.09.2019

 

 

1899 Hoffenheim - SC Freiburg

0:3

(0:2)

Hoffenheim: Posch spielte durch, Grillitsch bis 46., Baumgartner Ersatz. Freiburg: Lienhart spielte durch.

 

 

SC Paderborn - Schalke 04

1:5

(1:1)

Schalke: Burgstaller spielte durch, Schöpf nicht im Kader (nach Verletzung).

 

 

Tabelle:

1.

RB Leipzig

4

3

1

0

10:3

7

10

 

2.

Borussia Dortmund

4

3

0

1

13:5

8

9

 

3.

SC Freiburg

4

3

0

1

10:3

7

9

 

4.

Bayern München

4

2

2

0

12:4

8

8

 

5.

VfL Wolfsburg

4

2

2

0

7:3

4

8

 

6.

Schalke 04

4

2

1

1

8:4

4

7

 

7.

Borussia Mönchengladbach

4

2

1

1

5:4

1

7

 

8.

Bayer Leverkusen

4

2

1

1

6:7

-1

7

 

9.

Eintracht Frankfurt

4

2

0

2

5:5

0

6

 

10.

Werder Bremen

4

2

0

2

8:9

-1

6

 

11.

Fortuna Düsseldorf

4

1

1

2

6:7

-1

4

 

12.

Union Berlin

4

1

1

2

5:8

-3

4

 

13.

1899 Hoffenheim

4

1

1

2

3:6

-3

4

 

14.

FC Augsburg

4

1

1

2

6:10

-4

4

 

15.

1. FC Köln

4

1

0

3

4:7

-3

3

 

16.

FSV Mainz 05

4

1

0

3

4:13

-9

3

 

17.

SC Paderborn

4

0

1

3

5:12

-7

1

 

18.

Hertha BSC Berlin

4

0

1

3

3:10

-7

1

 

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Deutschland: Schalke schießt Aufsteiger Paderborn ab | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat