Im neuen Stadion gibt es vorerst nur Regionalliga-Fußball

© Stadt Wr.Neustadt/Weller

Sport Fußball
07/05/2019

Der SC Wiener Neustadt bekommt neue Führung

Als Präsident soll der neue Hauptsponsor Dr. Hani Habib fungieren.

Einen Tag nach dem die Fußball-Bundesliga gegen mehrere Funktionäre des SC Wiener Neustadt Sperren ausgesprochen hatte, hat der Klub laut einer Aussendung "Weichen für die Zukunft gestellt". Demnach wird sich der Vorstand um Präsidentin Katja Putzenlechner in den nächsten Wochen zurückziehen und seine Funktionen übergeben. 

Als Präsident soll der neue Hauptsponsor Dr. Hani Habib fungieren. Ihm zur Seite wird als Vorstand Mag. Dr. Rainer Spenger stehen. Habib ist studierter Veterinärmediziner, stammt aus Ägypten und ist in der Immobilienbranche tätig. Spenger leitet als Geschäftsführer den "Verein für Konsumenteninformation" (VKI) und war bereits zwischen 2006 und 2013 Pressesprecher des Klubs.

Bis zur am 18. Juli stattfindenden außerordentlichen Mitgliederversammlung wird der derzeitige Vorstand alle Hausaufgaben erledigen und den Spielbetrieb für Kampfmannschaft, Amateure und Nachwuchs für die kommende Saison sicherstellen. 

"Es freut uns sehr, dass es mit Herrn Dr. Habib und seinem Team eine neue Führung gibt, der der Fußball in Wiener Neustadt wichtig ist und die die Vision hat, die langjährige Tradition mit viel Engagement und sportlicher Begeisterung auf neue Beine zu stellen. Bis zur Übergabe werden wir die neue Mannschaft bestmöglich unterstützen“, wird Katja Putzenlechner in der Aussendung zitiert.