© APA/EXPA/PETER RINDERER

Sport Fußball

Fußball-Bundesliga: Altach hat einen neuen Sportdirektor

Georg Festetics, zuletzt acht Jahre lang in diversen Positionen bei AS Monaco, folgt auf Werner Grabherr.

10/20/2022, 10:10 AM

Fußball-Bundesligist SCR Altach hat den international erfahrenen Georg Festetics zum neuen Sportdirektor bestellt. Der 38-jährige Kitzbühler folgt auf Werner Grabherr und soll bei den Vorarlbergern künftig seine Erfahrung aus acht Jahren in diversen Positionen beim französischen Topclub AS Monaco einbringen. Mit Wolfgang Meier heuerte auch ein neuer Chefscout bei den Rheindörflern an.

Der zuletzt als Selbstständiger arbeitende Festetics war im Fürstentum etwa als Scout, Assistent des Sportdirektors oder als Vertreter des Vereins für internationale Angelegenheiten tätig. Schon als 22-Jähriger sei er an der Vermittlung des späteren Publikumslieblings Leonardo da Silva nach Altach beteiligt gewesen, merkte der Club am Donnerstag an. Zudem habe der studierte Jurist Anfang dieses Jahres den Kontakt mit (Ex)-Trainer Ludovic Magnin hergestellt.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat