Sport | Fußball
15.07.2013

Andreas Lasnik wechselt nach Athen

Der Ex-Austrianer erhält einen Einjahresvertrag bei Panionios Athen.

Der österreichische Fußballer Andreas Lasnik hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 29-jährige Steirer erhält beim griechischen Klub Panionios Athen einen Einjahresvertrag. Das berichtete der offensive Mittelfeldspieler am Montag via Facebook. Lasnik, der 2008 die Wiener Austria Richtung Deutschland und dann den Niederlanden verließ, war zuletzt bei NAC Breda nicht mehr gefragt gewesen.

Panionios, der Ex-Klub von Ex-ÖFB-Goalie Jürgen Macho, war in der vergangenen griechischen Meisterschaft auf Rang acht gelandet.