Euro 2020 - Round of 16 - England v Germany

© Pool via REUTERS / JOHN SIBLEY

Sport Fußball
06/29/2021

EM-Aus besiegelt das Ende der Ära Löw: "Bei allen ist Totenstille"

Die Enttäuschung bei den Deutschen sitzt nach der Achtelfinal-Niederlage tief. England will hingegen "Geschichte schreiben".

England hat am Dienstag-Abend bei der EM das Viertelfinalticket gelöst. Die "Three Lions" bezwangen Deutschland im Achtelfinale am Dienstag im Londoner Wembley-Stadion mit 2:0 (0:0). Für DFB-Coach Joachim Löw geht mit dem Achtelfinal-Aus auch seine Ära als Bundestrainer zu Ende.

"Es war eine große Enttäuschung für uns alle. Es tut uns leid, dass wir jetzt aus dem Turnier raus sind. Wir hätten uns natürlich was anderes erhofft. Im Moment ist bei allen Spielern Totenstille, alle Spieler sind maßlos enttäuscht", äußerte sich Löw nach dem Spiel, "Wir können mehr Chancen rausspielen, aber in so einem Spiel bekommst du nur wenige. Wir hatten die größeren Chancen, bis England in Führung geht. Dann haben die Engländer es eiskalt gemacht, deshalb sind wir jetzt auch sehr enttäuscht."

Löw braucht Abstand

Zu seiner Zukunft wollte sich der Langzeit-Teamchef der Deutschen nicht groß äußern: "Im Moment habe ich keinen konkreten Plan. Jetzt habe ich keine Entscheidung getroffen. Man braucht Abstand, sieht sich nicht sofort nach was Neuem um. Mit Sicherheit gibt es neue Aufgaben, die für mich interessant sind."

FBL-EURO-2020-2021-MATCH44-ENG-GER

Kapitän und Torhüter Manuel Neuer zeigte sich ebenfalls enttäuscht: "Vom Gefühl her war es so, dass wir uns Räume nach vorne gegeben haben, bisschen Platz gelassen haben. Deshalb hat es so gewirkt, dass wir defensiver standen, wir haben versucht, spielerisch Lösungen zu finden. Mit den starken Innenverteidigern, die zweikampfstark sind, die robust sind, ist es aber nicht leicht."

"Dabei, Geschichte zu schreiben"

Und so jubelte England über einen 2:0-Erfolg. "England hat es seit 1966 nicht mehr geschafft, Deutschland in einem K.o.-Spiel zu besiegen. Diese Spieler sind dabei, Geschichte zu schreiben. Wir waren noch nie in einem EM-Finale. Sie haben immer noch die Chance, etwas Spezielles zu erreichen", sagte England-Teamchef Gareth Southgate. 

TOPSHOT-FBL-EURO-2020-2021-MATCH44-ENG-GER

Den entscheidenden Treffer erzielte Kapitän und Stürmerstar Harry Kane. Er blickte bereits nach vorne: "Wir wollen am Samstag wieder gut auftreten und wieder hier nach Wembley kommen. So Druck zu machen gegen Deutschland, das ist gut aufgegangen. Die Jungs haben unglaubliche Mentalität gezeigt. Ich bin Stürmer, manchmal dauert es zwei Tage, manchmal fünf - aber du weißt, du wirst wieder treffen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.