FILE - In this May 27, 2015, file photo, two persons are reflected in the FIFA logo at the FIFA headquarters in Zurich, Switzerland. Swiss authorities said Thursday, July 16, 2015, that one of the seven FIFA officials arrested in Zurich as part of a U.S. corruption probe was extradited to the United States they day before. Switzerland's Federal Office of Justice didn't identify the FIFA official. (AP Photo/Michael Probst, File)

© Deleted - 192192

Fussball
07/16/2015

Erster FIFA-Funktionär ausgeliefert

Die Schweizer Behörden haben in Zusammenhang mit dem FIFA-Korruptionsskandal den ersten von sieben festgenommenen Funktionären des Weltverbandes an die USA ausgeliefert.

Wie das Schweizer Bundesamt für Justiz mitteilte, wurde der FIFA-Vertreter am Mittwoch in Zürich drei US-Polizisten übergeben. Diese eskortierten ihn auf einem Flug nach New York.Die Schweizer Behörden nannten keinen Namen. Vor einer Woche hatte die Nachrichtenagentur Reuters erfahren, dass der ehemalige Vorsitzende des Nord- und Zentralamerikanischen sowie karibischen Fußballverbands CONCACAF, Jeffrey Webb, seiner Auslieferung zugestimmt haben soll. Er wolle sich in den USA den Korruptionsvorwürfen stellen, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person.
Die sieben Männer waren wegen des Verdachts auf Annahme von Bestechungsgeldern in Höhe von mehr als 100 Millionen Dollar im Mai in Zürich am Rande des FIFA-Kongresses in Auslieferungshaft genommen worden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.