Sport | Fußball
21.07.2017

Erster "Clásico" kurz vor Weihnachten

Am Freitag wurde der Spielplan für spanische Fußball-Liga ausgelost. Erst am 20. Dezember spielt Real erstmals gegen Barca.

Nach der Festnahme von Angel Maria Villar, dem Chef des spanischen Fußballverbands, wurde die für Donnerstag angesetzte Auslosung um einen Tag verschoben. Für die beiden Spitzenklubs ergab die Ziehung machbare Aufgaben zum Auftakt. Während Champions-League-Sieger Real am Wochenende 19./20. August auswärts bei Deportivo La Coruna antritt, empfängt „ BarcaBetis Sevilla. Zum Duell der beiden Teams kommt es sowohl am 20. Dezember in Madrid, als auch am 6. August in Barcelona.

Für Atletico Madrid beginnt die Saison mit zwei Auswärtsspielen. Zuerst tritt man bei Girona, eine Woche danach bei Las Palmas an. Grund dafür ist die dann noch im Bau befindliche Arena von Atletico. Das erste "Derbi madrileño" der neuen Saison wird hier um den 19. November stattfinden.

Der vollständige Spielplan aller Vereine ist auf der offziellen Homepage der La Liga einsehbar.