09.11.2012 Fussball, Heute fuer Morgen Liga , Franz Fekete Stadion Kapfenberg - FC Lustenau Torjubel , Torschuetze , Arvedin Terzic. Copyright Agentur Diener/Philipp Schalber

© GEORG DIENER /Agentur Diener/Philipp Schalber

Insolvenz
03/28/2013

FC Lustenau kann Saison zu Ende spielen

Die Spieler des FC Lustenau verzichten auf ihre Prämien.

Der Erste-Liga-Klub FC Lustenau wird die laufende Fußball-Saison trotz Insolvenz zu Ende spielen können. Das berichtete am Donnerstagmittag ORF Radio Vorarlberg. Demnach stellte Masseverwalter Klaus Grubhofer einen Liquiditätsplan auf, der einen nötigen Überschuss aufweist.

Rechnungsbelege

Den Ausschlag habe das Entgegenkommen der Bundesliga gegeben, die einen sogenannten Bewerbssponsoren-Ersatzbetrag in Höhe von 25.000 Euro geleistet habe. Dieser Plan wird allerdings noch vom Konkursgericht in Feldkirch genehmigt werden müssen.

Der Masseverwalter errechnete laut dem Bericht Betriebseinnahmen von rund 330.000 Euro bis zum Saisonende. Zudem könne Grubhofer dem Land Vorarlberg bezahlte Rechnungen in Höhe von 14.000 Euro vorweisen.

Diese Belege sind notwendig, um die bisher vom Land Vorarlberg unter Verweis auf die geltenden Richtlinien zurückgehaltenen Strukturförderungsgelder freizumachen. Sollte das Land diese akzeptieren, gehe Grubhofer davon aus, dass der Verein auch für die restlichen 36.000 Euro in den kommenden Wochen Rechnungen vorlegen kann, um die komplette Fördersumme von 50.000 Euro zu erhalten.

Spieler verzichten auf Prämien

Ebenfalls einen Beitrag zur Fortführung des Spielbetriebs leistete die Mannschaft: Die Spieler verzichteten komplett auf ihre Punkteprämien. Das nächste Ligaspiel des FC Lustenau, derzeit Tabellenfünfter, findet am Dienstag zu Hause gegen Kapfenberg statt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.