Dortmunder Führungsfiguren: Hummels mit Trainer Tuchel

© Deleted - 1658229

Fußball
04/28/2016

Dortmund-Star Hummels will zu den Bayern

Dortmund wartet auf ein "äußerst werthaltiges Angebot" für den Abwehrchef.

Nun hat sich auch erstmals der Spieler deklariert: Weltmeister Mats Hummels bat Borussia Dortmund um die Freigabe für einen Wechsel im Sommer zum Rekordmeister Bayern München. Dies teilte der Klub am Donnerstag in einer Mitteilung mit.

Der Vertrag des Abwehrspielers beim BVB läuft noch bis 2017. Die Dortmunder machten ihre Zustimmung von einer Einigung über die Ablösesumme abhängig. Die Bayern müssten dem BVB „ein dem außerordentlichen fußballerischen und sonstigen Stellenwert des Spielers entsprechendes, äußerst werthaltiges Angebot unterbreiten“, hieß es.

Dortmund-Boss gesprächsbereit

Bisher habe der FC Bayern noch kein Angebot für den 27-Jährigen gemacht. Zudem wies die Borussia darauf hin, dass Hummels keine Ausstiegsklausel aus seinem Vertrag besitzt. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte jedoch jüngst angedeutet, dem Nationalspieler bei einem entsprechenden Angebot die Freigabe für einen Wechsel zu den Bayern nicht wie einst dem polnischen Topstürmer Robert Lewandowski verweigern zu wollen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.