Sport | Fußball
10.09.2017

Deutschland: Burgstaller trifft bei Schalke-Sieg

Guido Burgstaller trug sich für Schalke einmal mehr in die Torschützenliste ein, Alessandro Schöpf fehlte noch.

Guido Burgstaller hat am Sonntag sein erstes Saisontor für den deutschen Fußball-Bundesligisten Schalke 04 erzielt. Der zur Pause eingewechselte ÖFB-Teamspieler, der für die WM-Qualifikationspartien gegen Wales und Georgien wegen einer Fußprellung nicht zur Verfügung gestanden war, schoss in der 49. Minute beim Heimsieg gegen den VfB Stuttgart das Tor zum 3:1-Endstand.

Sein Landsmann Alessandro Schöpf stand bei den "Königsblauen", die sich auf Platz fünf verbesserten, trotz überwundener Knieverletzung noch nicht im Kader.