Sport | Fußball
03.12.2017

Boateng schießt Frankfurt zum Sieg in Berlin

Das ehemalige Hertha-Aushängeschild sorgt mit dem Tor zum 2:1 für die Entscheidung. Mönchengladbach verliert in Wolfsburg.

Eintracht Frankfurt hat in der deutschen Bundesliga weiter den Europacup im Visier. Am Sonntag gewann die Eintracht bei Hertha BSC 2:1, der Ex-Berliner Kevin-Prince Boateng erzielte in der 80. Minute den entscheidenden Treffer. Marius Wolf (26.) hatte zuvor die Berliner Führung durch Davie Selke (15.) egalisiert. ÖFB-Legionär Valentino Lazaro kam bei Hertha in der 62. Minute ins Spiel.

Frankfurt rückte in der Tabelle mit 22 Punkten auf Rang acht vor, Berlin ist Elfter. Auf einen Jubel verzichtete Boateng, der seine Karriere bei Hertha gestartet hatte. Aufgewachsen ist der 30-Jährige Mittelfeldspieler im Berliner Stadtteil Wedding.

Zum Abschluss der 14. Runde verpasste Borussia Mönchengladbach den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Die Gladbacher unterlagen in Wolfsburg 0:3 und blieben Vierter. Die "Wölfe" stehen nach verpatztem Saisonstart auf Rang elf.


Ergebnisse der 14. Runde:

Freitag, 01.12.2017

SC Freiburg - Hamburger SV

0:0

Freiburg: Lienhart Ersatz

Samstag, 02.12.2017

Bayern München - Hannover 96

3:1

(1:1)

Bayern: Alaba ab 80., Friedl Ersatz; Hannover: Harnik ab 68.

1899 Hoffenheim - RB Leipzig

4:0

(1:0)

Hoffenheim: Posch spielte durch, Grillitsch Ersatz, ohne Zulj; Leipzig: Trainer Hasenhüttl, Ilsanker ab 46., Laimer Ersatz, ohne Sabitzer (verletzt)

FSV Mainz 05 - FC Augsburg

1:3

(0:2)

Mainz: ohne Onisiwo (verletzt); Augsburg: Gregoritsch spielte durch (Tor zum 0:1/22.), Hinteregger spielte durch, Danso ab 59.

Werder Bremen - VfB Stuttgart

1:0

(1:0)

Bremen: Junuzovic spielte durch, Kainz ab 85.

Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund

1:1

(1:0)

Leverkusen: Baumgartlinger ab 62., Özcan Ersatz

Schalke 04 - 1. FC Köln

2:2

(1:0)

Schalke: Burgstaller spielte durch (Tor zum 1:0/36.), Schöpf ab 82.; Köln: Trainer Stöger

Sonntag, 03.12.2017

Hertha BSC Berlin - Eintracht Frankfurt

1:2

(1:1)

Berlin: Lazaro ab 62.

VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach

3:0

(2:0)

Tabelle:

1.

Bayern München

14

10

2

2

34:11

23

32

2.

RB Leipzig

14

8

2

4

22:19

3

26

3.

Schalke 04

14

7

4

3

22:16

6

25

4.

Borussia Mönchengladbach

14

7

3

4

23:25

-2

24

5.

1899 Hoffenheim

14

6

5

3

25:18

7

23

6.

Borussia Dortmund

14

6

4

4

34:21

13

22

7.

FC Augsburg

14

6

4

4

21:16

5

22

8.

Eintracht Frankfurt

14

6

4

4

16:14

2

22

9.

Bayer Leverkusen

14

5

6

3

27:19

8

21

10.

Hannover 96

14

5

4

5

17:19

-2

19

11.

VfL Wolfsburg

14

3

8

3

20:19

1

17

12.

Hertha BSC Berlin

14

4

5

5

19:21

-2

17

13.

VfB Stuttgart

14

5

2

7

13:17

-4

17

14.

FSV Mainz 05

14

4

3

7

15:22

-7

15

15.

Hamburger SV

14

4

2

8

13:20

-7

14

16.

SC Freiburg

14

2

6

6

9:25

-16

12

17.

Werder Bremen

14

2

5

7

9:16

-7

11

18.

1. FC Köln

14

0

3

11

6:27

-21

3