Italian Alessandro Del Piero (L) shakes hands with Sydney FC Chairman Scott Barlow at a news conference in central Sydney February 21, 2013. Del Piero confirmed the worst kept secret in Australian soccer on Thursday when the former Italy and Juventus great said he would be staying for a second year at Sydney FC. REUTERS/Daniel Munoz (AUSTRALIA - Tags: SPORT SOCCER PROFILE)

© Reuters/DANIEL MUNOZ

Daueraufenthalt
02/21/2013

Del Piero bleibt in Down under

Der italienische Altstar verlängert seinen Vertrag beim FC Sydney um ein weiteres Jahr.

Italiens Fußball-Altstar Alessandro del Piero bleibt für eine weitere Saison in Australien. Der 38 Jahre alte Offensivspieler verlängerte seinen Kontrakt beim FC Sydney um ein Jahr bis 2014, wie er am Donnerstag bekanntgab. Del Piero hat sich während seiner ersten Spielzeit gut eingelebt und mit bisher elf Toren in 18 Saisonspielen bereits einen Vereinsrekord aufgestellt.

„Es war eine große Herausforderung für mich und meine Familie, hierherzukommen. Das hat alles in unserem Leben verändert“, sagte Del Piero und zog eine positive Zwischenbilanz. Er fühle sich wohl, betonte der einstige Juventus-Star. „Ich habe mich für den FC Sydney entschieden, weil ich meine Liebe für den Fußball in einem anderen Land zeigen wollte. Die Herausforderung macht mir Spaß“, sagte er.

Del Piero hat mit seinem Engagement dazu beigetragen, der australischen Liga einen Popularitätsschub zu verleihen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.