Guido Burgstaller wechselte erst im Winter nach Nürnberg.

© APA/dpa/Armin Weigel

ÖFB-Legionäre
06/12/2015

Burgstaller ist Nürnberg-Spieler der Saison

Guido Burgstaller gewinnt die Fan-Abstimmung des deutschen Zweitligisten, Alessandro Schöpf wird Dritter.

Guido Burgstaller ist zum Spieler der Saison beim 1. FC Nürnberg gewählt worden. Obwohl der Österreicher erst im Winter zum deutschen Fußball-Zweitligisten wechselte, setzte er sich in der Fan-Abstimmung vor Javier Pinola sowie seinem Landsmann Alessandro Schöpf durch. Burgstaller erhielt 9.501 und damit 33,8 Prozent aller Stimmen. Pinola kam auf 5.885 Stimmen, Schöpf auf 2.112.

28.084 Anhänger beteiligten sich an der Wahl. „Ich hätte niemals damit gerechnet, zum Spieler der Saison gewählt zu werden. Es ist schön, wenn sich die harte Arbeit auszahlt“, erklärte der 26-jährige Offensivspieler. Burgstaller war im Winter von Cardiff City zu Nürnberg gekommen und erzielte für die Mittelfranken sechs Tore.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.