Brazil's Neymar celebrates scoring his side's 2nd goal during the soccer Confederations Cup final between Brazil and Spain at the Maracana stadium in Rio de Janeiro, Brazil, Sunday, June 30, 2013. (AP Photo/Eugene Hoshiko)

© Deleted - 822693

Hals-OP
07/01/2013

Brasilien-Star Neymar muss sich Hals-OP unterziehen

Der Start beim FC Barcelona ist dadurch nicht gefährdet.

Brasiliens Fußball-Jungstar Neymar muss sich wenige Tage nach dem Gewinn des Confederations Cups einer Halsoperation unterziehen. Mit dem Eingriff am kommenden Freitag sollen immer wiederkehrende Probleme des 21-Jährigen im Rachen behoben werden. „Ich habe deshalb auch immer geschnarcht. Ich hoffe, dass es dann ein für allemal vorbei ist“, sagte Neymar nach dem 3:0-Sieg mit der Seleção gegen Spanien am Sonntag (Ortszeit) in Rio de Janeiro.

Der Arbeitsantritt bei seinem neuen Klub FC Barcelona soll durch die Operation nicht verschoben werden. Neymar wechselt für 57 Millionen Euro vom FC Santos zum spanischen Fußball-Meister. Beim WM-Testlauf war er zum besten Spieler des Turniers gewählt worden.

Goldener Schuh an Torres

Hinter Neymar kamen der Spanier Andres Iniesta und Brasiliens Paulinho auf die Plätze zwei und drei. Den Goldenen Schuh als bester Torschütze bekam der Spanier Fernando Torres für fünf Turniertreffer. Als bester Torhüter wurde Brasiliens Julio Cesar ausgezeichnet. Die Trophäe für das fairste Team des Turniers ging an Spanien.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.