Bayern braucht im Schlager gegen Dortmund die Tore von Goalgetter Robert Lewandowski.

© Deleted - 3385564

Sport Fußball
04/06/2019

Bayern gegen BVB: "Das ist das geilste Spiel der Saison"

"Darauf wartet ganz Deutschland. Wahrscheinlich ganz Europa", ist sich Bayerns Goretzka sicher. Die Münchner müssen gewinnen.

Ein Hit als Vorentscheidung. Der zum Endspiel um die Meisterschaft hochgehypte 100. Schlager zwischen den Bayern und Dortmund heute (18.30) in München sorgt für höchsten Nervenkitzel. Nach sechs Titeln mit erdrückender Dominanz droht dem FC Bayern gegen Spitzenreiter Borussia Dortmund der K.o. – oder gelingt eine glorreiche Rückkehr an die Tabellenspitze?

Wegweisend ist der Showdown der besten deutschen Mannschaften auch für die Trainer Niko Kovac und Lucien Favre persönlich: Einer wird sich am Saisonende erstmals zum Meistertrainer in Deutschland küren. „Das ist das geilste Spiel der Saison, darauf wartet ganz Deutschland. Wahrscheinlich ganz Europa“, meint Bayerns Leon Goretzka. „Für die Zuschauer ist es sicherlich perfekt, besser kann es nicht laufen“, sagte Kovac, dessen Rekordmeister-Ensemble noch kein großes Spiel in dieser Saison gewonnen hat. Ein Dortmunder Sieg würde den langjährigen Branchenführer Bayern aber auf fünf Punkte distanzieren – das könnte es im Titelrennen gewesen sein. „Wir müssen eine perfekte Leistung liefern, wenn wir gewinnen wollen“, weiß Favre Bescheid.

Programm der 28. Runde:

Samstag (15.30 Uhr):
Schalke (Schöpf verletzt, Burgstaller) - Frankfurt (Hinteregger, Trainer Hütter)
Leverkusen (Baumgartlinger, Dragovic, Özcan) - Leipzig (Sabitzer, Ilsanker, Laimer)
Stuttgart - Nürnberg (Margreitter, Jäger)
Hertha (Lazaro) - Düsseldorf (Suttner, Stöger)
Wolfsburg (Pervan) - Hannover (Wimmer, Sahin-Radlinger)
18.30 Uhr: Bayern (Alaba) - Dortmund

Sonntag (15.30 Uhr):
Augsburg (Gregoritsch, Danso, Teigl) - Hoffenheim (Grillitsch, Posch, Baumgartner)
18:00 Uhr: Mönchengladbach - Bremen (Harnik, Friedl)

Tabelle:

1.

Borussia Dortmund

27

19

6

2

66:30

36

63

2.

Bayern München

27

19

4

4

69:28

41

61

3.

RB Leipzig

27

15

7

5

49:20

29

52

4.

Eintracht Frankfurt

27

14

7

6

54:30

24

49

5.

Borussia Mönchengladbach

27

14

5

8

46:34

12

47

6.

Werder Bremen

27

11

9

7

49:39

10

42

7.

Bayer Leverkusen

27

13

3

11

48:44

4

42

8.

VfL Wolfsburg

27

12

6

9

44:41

3

42

9.

1899 Hoffenheim

27

10

11

6

54:39

15

41

10.

Hertha BSC Berlin

27

9

8

10

40:44

-4

35

11.

Fortuna Düsseldorf

27

10

4

13

36:51

-15

34

12.

SC Freiburg

27

7

11

9

38:43

-5

32

13.

FSV Mainz 05

27

8

6

13

28:48

-20

30

14.

Schalke 04

27

7

5

15

28:44

-16

26

15.

FC Augsburg

27

6

7

14

37:50

-13

25

16.

VfB Stuttgart

27

5

5

17

26:59

-33

20

17.

1. FC Nürnberg

27

3

7

17

22:52

-30

16

18.

Hannover 96

27

3

5

19

24:62

-38

14

Italien, Serie A - 29. Runde:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.