Sport | Fußball 06.03.2013

Barcelona beruft gegen Valdes-Sperre

In this photo taken Saturday March 2, 2013, Barcelona's Alexis Sanchez from Chile, left and Andres Iniesta watch as goalkeeper V… © Bild: AP/Paul White

Der Torhüter soll nach Abpfiff des Liga-Clasicos das Schiedsrichtergespann beschimpft haben.

Der FC Barcelona hat gegen eine Vier-Spiele-Sperre von Torhüter Victor Valdes Einspruch eingelegt. Der Keeper war beim 1:2 im "Clasico" bei Real Madrid am vergangenen Samstag ausfällig gegenüber dem Schiedsrichter geworden. Der Unparteiische hatte den in der Tabelle voran liegenden Katalanen in der Schlussphase des Ligaspiels einen Elfmeter verweigert.

"Ihr habt euch aus Angst in die Hosen gemacht. Schämt ihr euch nicht?", soll Valdes nach dem Abpfiff der Partie in Richtung Referee geschimpft haben. Er droht nun die Spiele gegen Deportivo La Coruna, Rayo Vallecano, Real Mallorca und Celta de Vigo zu versäumen.

Erstellt am 06.03.2013