© DIENER / Eva Manhart / DIENER / Eva Manhart

Sport Fußball
01/07/2019

Austria-Kapitän Grünwald schwitzte auf der Hochzeitsreise

Die Austria bereitet sich ab Montag auf das Frühjahr vor, der Kapitän arbeitet am Comeback.

Nicht einmal in den Flitterwochen hat man Ruhe vom Beruf. Austria-Kapitän Alexander Grünwald holte die Flitterwochen mit seiner Frau nun in der Winterpause auf Hawaii nach. Doch auch im Inselparadies musste er an seinem Comeback arbeiten und ein Laufprogramm absolvieren.

Beim heutigen Trainingsauftakt mit Medizinchecks in der Klinik in Wien-Döbling ist er mit von der Partie, danach wird er aber noch nicht das volle Programm absolvieren. Als Ziel setzt sich der 29-Jährige das Trainingslager in der Türkei. „Es wäre toll, wenn ich dort alle Einheiten mit machen könnte.“

Kommenden Mittwoch begibt sich der violette Tross ins verschneite Flachau, um am Teamgeist zu arbeiten. An beiden Tagen sind Langlauf-Trainingseinheiten zur Schärfung der Kondition eingeplant, manche Legionäre aus wenig alpinen Ländern werden einen Einführungsunterricht erhalten.

Austrias U-19-Team nimmt ab Donnerstag am Hallenturnier im deutschen Göttingen teil, wo man sich im Vorjahr erst im Finale Manchester United geschlagen geben musste. Trainer Cem Sekerlioglu: „Das erste Ziel ist einmal die Zwischenrunde.“ Die Veilchen gelten als Mitfavoriten.