© Deleted - 1056

Champions League
02/19/2013

Arsenal - Bayern zum Nachlesen

Das Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League im KURIER-Live-Ticker.

von Kirin Kohlhauser

FC Arsenal - Bayern München 1:3 (0:2)
Emirates Stadium, SR Moen
Tor: Podolski (55.) bzw. Kroos (7.), Müller (21.), Mandžukić (77.)

Arsenal - Bayern zum Nachlesen

90.+3 Schlusspfiff! Der Corner bringt nichts mehr ein. Jedoch haben sich die Gäste aus Deutschland im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinale eine gute Ausgangslage für das Rückspiel geschaffen.

90.+2 Noch einmal Eckball für die Gäste.

90. Referee Moen gibt drei Minuten Nachspielzeit.

89. Lahm holt sich die erste Gelbe Karte im laufenden Wettbewerb ab.

87. Der eingewechselte Robben zeigt auf der Seite eine starke Leistung und sorgt immer wieder für Gefahr über die Flügel.

85. Nach einer turbulenten Phase in der zweiten Halbzeit haben die Bayern das Match wieder völlig im Griff: Der Gegner wird kontrolliert und kommt zu keinen nennenswerten Chancen.

80. Insgesamt haben die Gäste das Wecheselkontigent voll ausgeschöpft: Für Mandžukić kam Gomez, statt Kroos steht nun Luiz Gustavo am Feld und für Ribery spielt jetzt Robben.

76. Tor für die Bayern. Der eingewechselte Robben leitet mit seiner ersten Aktion ein weiteres Tor für die Gäste ein: Der Niederländer spielt Lahm frei, der Kapitän bringt den Ball scharf vor das Arsenal-Tor wo ihn Mandžukić mit viel Glück im Kasten unterbringt.

73. Giroud kam für Podolski ins Spiel. Daneben ist auch der Arbeitstag von Ramsey beendet, für ihm steht nun Rosický am Feld.

73. Riesenchance für die Hausherren! Der kurz zuvor eingewechselte Franzose Giroud kommt im Strafraum zum Schuss trifft aber nur Manuel Neuer.

70. Arsenal befindet sich derzeit in einer Sturm-und-Drang-Phase: Zuerst scheitert Wilshere an einem zu weiten Haken, kurz danach kann Alaba eine Schuss vom Sechzehnereck blocken.

67. Der darauf folgende Freistoß von Schweinsteiger bringt nicht sein.

66. Zuviel Einsatz von Podolski: Nach hartem Einsteigen gegen Robben sieht der 27-Jährige den gelben Karton. Auch Teamkollege Ramsey wird nach einem Foul an Müller verwarnt.

62. Die neuen Quoten auf bet365.com: Arsenal 19.0, Unentschieden 5.0, Bayern München 1.22

60. Jetzt ist wieder Fußballstimmung auf den Rängen des Emirates Stadiums eingekehrt, die Fans feuern ihre Mannschaft an und versuchen sie nach vorne zu peitschen.

54. Tor für Arsenal. Nach einem umstrittenen Eckball kommt Podolski völlig frei am Fünfer zum Kopfball und bringt den Ball im Tor unter, dabei macht Bayern-Tormann Neuer keinen guten Eindruck: völlig unmotiviert kommt er aus seinem Kasten.

52. Auf der Gegenseite haltet die Offensivabteilung der Gunners dagegen -sichtlich bemüht versuchen die Ballakteure eine Lücke in der Bayern-Defensive zu finden.

50. Die Gäste beginnen da wo sie in der zweiten Halbzeit aufgehört haben: Mit Pressing und Kurzpassspiel versuchen sie die Arsenal-Abwehr zu überlisten.

47. Eckball für die Bayern, Kroos führt den Corner aus, er findet jedoch keinen Abnehmer in der Mitte.

46. Der Ankick zur zweiten Halbzeit ist erfolgt.

45.+2 Wer jetzt auf bet365.com auf ein 2:2 setzt hat eine Quote von 15,0.

45.+2 Schiedsrichter Moen beendet die erste Halbzeit. Mit einem Pfeiffkonzert vom Publikum werden die beiden Teams in die Kabinen geschickt. Die Gäste aus München liegen verdient in Führung und kontrollierten beinahe nach blieben die erste Halbzeit. Die wenigen Offensivaktionen der Gunners wurden von der Bayern-Abwehr souverän entschärft.

45+1. Zwei Minuten gibts vom Referee in der ersten Halbzeit dazu.

45. Kurz vor der Pause kommen die Gäste noch zu einer Großchance: Lahm findet Mandžukić in der Mitte, der Kroate setzt den Ball per Kopf nur knapp am Tor vorbei.

41. Das Publikum und die Heimmannschaft scheinen langsam aufzuwachen: Die Gunners zeigen jetzt deutlich mehr Offensivdrang als in den Anfangsminuten, die Stimmung steigt wieder im Emirates Stadium.

40. Nachtrag: Nach einem Foul beschwert sich Schweinsteiger beim Schiedsrichter und sieht dafür die Gelbe Karte. Damit fehlt der 28-Jährige zuhause gegen Arsenal.

36. Arsenal versucht sich jetzt gegen den Rückstand zu wehren, abermals versuchen es die Gunners über die Seite und scheitern an der souveränen Hintermannschaft der Gäste aus Deutschland.

33. Freistoß für Arsenal, Podolski führt aus und bringt den Ball in den Strafraum, nach einer kurzen Abwehr fällt der Ball Mertesacker vor die Füße, jedoch kann die Bayern-Verteidigung klären.

30. Das Spiel hat sich wieder beruhigt, die Gäste zwingen den Engländern ihr Spiel auf und lassen den Ball in den eigenen Reihen rollen. Nur selten können die Hausherren eine Lücke im Abwehr-Bollwerk finden.

24. Der Frust entlädt sich nun bei den Arsenal-Spielern: Nach einem rüden Gelb-Foul von Sagna sieht auch Arteta den gelben Karton.

21. Tor für Bayern München. Nach einer Ecke rettet Szczęsny vor Van Buyten, jedoch kann Müller mit einer Einlage den Ball im Tor unterbringen. Die Quoten auf bet365.com nach dem Tor: Arsenal 34,0 Unentschieden 13,0 Bayern 1,06

17. Immer wieder versuchen es die Gäste über die Seite, doch die Hintermannschaft von Arsenal kann die gefährlichen Situationen klären.

14. ....der nichts einbringt. Schweinsteiger haut den Ball in die Mauer.

14. Die Bayern lassen den Ball in den eigenen Reihen laufen und suchen die Lücken in der Arsenal-Abwehr. Nach einem Foul an Martinez bekommen die Gäste einen Freistoß an der Strafraumgrenze...

12. Arsenal versucht im Konter sein Glück, derzeit gelingt das aber gar nicht. Die Bayern-Abwehr steht hinten gut und lässt nichts anbrennen.

7. Tor Bayern München. Die erste Offensivaktion der Gäste passt: Müller bekommt am Flügel den Ball und legt auf den am Sechzehner positionierten Toni Kroos ab. Dieser nimmt sich ein Herz und zieht mit voller Wucht direkt ab.

5. Walcott wird freigespielt und der flinke Engländer stangelt den Ball in die Mitte, jedoch ist weit und breit kein Abnehmer.

3. Die erste Chance der Partie gehört Arsenal: Cazorla tankt sich am rechten Flügel durch kann den Ball aber nicht an den Mann bringen.

0. Schiedsrichter Moen hat das Spiel eröffnet.

In wenigen Minuten erfolgt der Ankick. Insgesamt standen sich die beiden Klubs viermal in der Champions League gegenüber, mit zwei Siegen und einem Unentschieden können die Bayern mit einem lachenden Auge auf die Statistik blicken.

Sein Gegenüber Jupp Heynckes setzt auf folgende Akteure: Manuel Neuer, Dante, Daniel Van Buyten, Philipp Lahm, Franck Ribéry, Javi Martínez, Thomas Müller, David Alaba, Bastian Schweinsteiger, Toni Kroos, Mario Mandžukić

Arsenal-Trainer Arsene Wenger schickt folgende Elf auf das Feld: Wojciech Szczęsny, Bacary Sagna, Per Mertesacker, Thomas Vermaelen, Laurent Koscielny, Mikel Arteta, Jack Wilshere, Theo Walcott, Aaron Ramsey, Santi Cazorla, Lukas Podolski

Die Tipps aus der KURIER-Sportredaktion: 0:3 und 0:2.

Bei Arsenal hingegen läuft es derzeit überhaupt nicht: Am Wochenende verabschiedeten sich die Londoner gegen den Zweitligisten Blackburn aus dem FA-Cup, im Ligapokal unterlag man sogar Viertligist Bradford City und in der Premier League liegt man bereits 21 Punkte hinter Spitzenreiter Manchester United. Damit hat man nur mehr in der Champions League Chancen auf einen Titelgewinn - der letzte gelang im Jahr 2005. In der Gruppenphase des Millionen-Bewerbs konnte man knapp vor Olympiakos Piräus gemeinsam mit Schalke das Achtelfinal-Ticket lösen.

Die Gäste aus München gelten beim Champions-League-Kracher in London als Favorit. Zuletzt konnten die Mannen von Jupp Heynckes in der Meisterschaft fünf volle Erfolge feiern, dabei kassierten sie kein einziges Gegentor und konnten somit als Tabellenführer ihren Punktevorsprung auf 15 Zähler ausbauen. In der Liga haben sie in dieser Saison nur sieben Tore erhalten, bewerbsübergreifend waren es insgesamt 14. Die Champions-League-Gruppenphase beendeten die Bayern mit 13 Punkte und einem Tor mehr vor Valencia auf dem ersten Rang. Dabei wurden BATE Borisov und Lille aus dem Bewerb gekickt.

Schiedsrichter der Partie ist der Norweger Svein Oddvar Moen.

Im Emirates Stadium kommt es ab 20:45 Uhr zum Achtelfinal-Hinspiel zwischen dem FC Arsenal und Bayern München.

Hallo und herzlich willkommen zum KURIER-Live-Ticker.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.