Altach beurlaubt Trainer

APA/DIETMAR STIPLOVSEKAPA4577648-2 - 11072011 - ALTACH - ÖSTERREICH: ZU APA-TEXT SI -  Liga-Begegnung zwischen Cashpoint SCR Alta Altach und First Vienna FC 1894 am Montag, 11. Juli 2011, in Altach. Im Bild jubelt Cashpoint SCR Altach-Spieler Andreas Lien
Foto: APA/DIETMAR STIPLOVSEK Bei Altach sucht man bereits nach einer neuen Lösung.

Der Deutsche Rainer Scharinger muss den Erstligisten sofort verlassen.

Wie der Erste-Liga-Klub SCR Altach am Freitagabend bekanntgegeben hat, ist der deutsche Trainer Rainer Scharinger mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden. "Das unbefriedigende Abschneiden im Herbst und die mangelnde spielerische Weiterentwicklung waren die ausschlaggebenden Gründe", hieß es in der Aussendung der Vorarlberger, die in der Tabelle mit 30 Punkten und damit schon 15 Zähler hinter Leader Austria Lustenau auf Rang vier liegen.

"Wir suchen ab sofort den Trainer, mit dem wir in der Saison 2013/14 wieder im Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga mitmischen können", schrieb der Klub weiter.

(apa / mod) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?