© redbull_gepa

2. deutsche Liga
12/13/2015

Sabitzer schießt Leipzig an die Tabellenspitze

Der Österreicher trifft beim 3:1-Sieg gegen Frankfurt doppelt.

Marcel Sabitzer hat RB Leipzig am Sonntag mit einem Doppelpack an die Spitze der 2. deutschen Liga geschossen. Der ÖFB-Teamspieler erzielte beim 3:1-Heimsieg des Red-Bull-Vereins gegen FSV Frankfurt die Treffer zum 1:0 (58.) und 3:0 (67.) und wurde in der 79. Minute ausgetauscht. Seine Landsmänner Stefan Ilsanker und Georg Teigl spielten ebenso durch wie Lukas Gugganig auf der Gegenseite.

Leipzig liegt nun drei Punkte vor dem SC Freiburg, der das Spitzenspiel beim 1. FC Nürnberg mit 1:2 verlor. Das erste Tor der Gastgeber erzielte Guido Burgstaller, der nach einem vom Goalie abgewehrten Schuss des Tirolers Alessandro Schöpf zur Stelle war. Burgstaller wurde kurz vor Schluss ausgewechselt, Schöpf und Georg Margreitter waren beim neuen Tabellendritten bis zum Schlusspfiff auf dem Platz.

Ergebnisse, Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.