© REUTERS

Sport Fußball
03/04/2012

122 Jahre Tradition

Der Schweizer Klub im Porträt

Historie Der Servette Football Club Genève wurde im Jahr 1890 gegründet. Von 1900 bis 2004 gehörte Servette der obersten Schweizer Liga an. Im Februar 2005 wurde der Klub wegen eines Konkurses in der 3. Liga zwangsrelegiert. 2011 gelang Servette der Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse.

Erfolge Servette gewann hinter dem Rekordmeister Grasshopper Zürich mit 17 Titel am öftesten die Schweizer Meisterschaft. Zuletzt wurde man 1999 Meister. Dazu holte Servette
sieben Mal den Cup. Der größte internationale Erfolg gelang 1979 mit dem Einzug ins Viertelfinale im Cup der Cupsieger.

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Hintergrund

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.