Sport | Fußball
24.09.2017

0:0 in Hannover: Erster Saisonpunkt für Köln

Die Truppe von Peter Stöger bleibt aber das Liga-Schlusslicht.

Der 1. FC Köln hat am Sonntag in der sechsten Runde der deutschen Bundesliga den ersten Punkt ergattert. Die Mannschaft von Trainer Peter Stöger holte auswärts gegen Hannover 96 ein 0:0 und vermied dadurch einen Negativ-Startrekord im deutschen Oberhaus. Den hat weiterhin Fortuna Düsseldorf mit sechs Niederlagen zum Auftakt der Spielzeit 1991/92 inne.

In der Tabelle liegen die Kölner nach wie vor auf dem letzten Platz. Die überraschend stark in die Saison gestarteten Hannoveraner verpassten mit Martin Harnik, der durchspielte, den vierten Saisonsieg und den Sprung auf den dritten Tabellenplatz.

Das Team von Coach Andre Breitenreiter war vor der Pause drückend überlegen, erst in der zweiten Hälfte spielten auch die Gäste mit und kamen zu guten Gelegenheiten. Hannover blieb aber im saisonübergreifend achten Heimspiel in Folge ohne Gegentor.

HSV verlor erneut

Nach dem unerwartet starken Saisonstart mit zwei Siegen kehrte beim Hamburger SV der "Alltag" ein. Der Bundesliga-Dino musste im abschließenden Spiel der 6. Runde in Leverkusen die dritte Niederlage en suite einstecken.

Beim souveränen 3:0-Heimerfolg stand Julian Baumgartlinger etwas überraschend in der Startformation der Werkself und spielte dann auch durch. Die Tore erzielten Kevin Volland (2) und Neuzugang Alario.

6. Runde:

Freitag, 22.09.2017

Bayern München - VfL Wolfsburg

2:2

(2:0)

Bayern: Alaba (verletzt) nicht im Kader, Friedl Ersatz

Samstag, 23.09.2017

RB Leipzig - Eintracht Frankfurt

2:1

(1:0)

Leipzig: Ilsanker, Sabitzer spielten durch, Laimer Ersatz

1899 Hoffenheim - Schalke 04

2:0

(1:0)

Hoffenheim: Grillitsch Ersatz, Schalke: Burgstaller ab 55., ohne Schöpf

Werder Bremen - SC Freiburg

0:0

Bremen: Kainz bis 78., Junuzovic (verletzt) nicht im Kader; Freiburg: Lienhart spielte durch

FSV Mainz 05 - Hertha BSC Berlin

1:0

(0:0)

Mainz: ohne Onisiwo; Hertha: ohne Lazaro

VfB Stuttgart - FC Augsburg

0:0

Augsburg: Hinteregger spielte durch, Gregoritsch ab 71., Danso Ersatz, Teigl nicht im Kader

Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

6:1

(3:0)

Sonntag, 24.09.2017

Hannover 96 - 1. FC Köln

0:0

Hannover: Harnik spielte durch; Köln: Trainer Stöger

Bayer Leverkusen - Hamburger SV

3:0

(2:0)

Leverkusen: Baumgartlinger spielte durch

Tabelle:

1.

Borussia Dortmund

6

5

1

0

19:1

18

16

2.

1899 Hoffenheim

6

4

2

0

11:5

6

14

3.

Bayern München

6

4

1

1

14:5

9

13

4.

Hannover 96

6

3

3

0

6:2

4

12

5.

FC Augsburg

6

3

2

1

8:4

4

11

6.

RB Leipzig

6

3

1

2

10:7

3

10

7.

Schalke 04

6

3

0

3

7:8

-1

9

8.

Hertha BSC Berlin

6

2

2

2

6:6

0

8

9.

Borussia Mönchengladbach

6

2

2

2

8:11

-3

8

10.

Bayer Leverkusen

6

2

1

3

12:10

2

7

11.

Eintracht Frankfurt

6

2

1

3

4:5

-1

7

12.

VfB Stuttgart

6

2

1

3

3:7

-4

7

13.

VfL Wolfsburg

6

1

3

2

5:8

-3

6

14.

FSV Mainz 05

6

2

0

4

6:10

-4

6

15.

Hamburger SV

6

2

0

4

4:11

-7

6

16.

SC Freiburg

6

0

4

2

2:9

-7

4

17.

Werder Bremen

6

0

3

3

3:7

-4

3

18.

1. FC Köln

6

0

1

5

1:13

-12

1